Einsatzabteilung

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte über den organisatorischen Aufbau der Einsatzabteilung des Löschzuges Cronenberg.

Feuerwehr ist nicht nur Brandbekämpfung! Viele Sonderaufgaben erfordern neben dem Einsatzaufkommen und dem dafür notwendigen regelmäßigen Aus- und Fortbildungsdienst zusätzliche Zeitinvestition, die das Ehrenamt Freiwillige Feuerwehr zu einem "Nebenberuf ohne Bezahlung" ausfüllen können. Man muss schon mit Leib und Seele dabei sein, um soviel Zeit zu opfern. Umso mehr freut man sich, wenn die Bürger das entsprechend würdigen und uns beispielsweise mit Ihrem Besuch auf unserem alljährlichen Feuerwehrfest belohnen.

Neben dem Einsatzdienst steht jedoch die Schulung an den Einsatzfahrzeugen und dem technischen Gerät an wichtigster Stelle. Von April bis Oktober wird im zweiwöchentlichen Rhythmus freitagsabends mit den Fahrzeugen an den verschiedensten Orten in und um Cronenberg praktisch geübt. Von Oktober bis März wird im Feuerwehrhaus ebenfalls zweiwöchentlich die Theorie vermittelt.

Im Löschzug sind diverse Arbeitskreise, Ämter und Funktionen organisiert, in denen sich die Kameraden die vielen anstehenden Aufgaben aufgeteilt haben:

Löschzugführung

Der Löschzugführer der Löschzuges Cronenberg ist Dirk Jacobs. Seine Stellvertreter sind Andreas Homm und Thorsten Kozyra. Das dreiköpfige Team hat die Zuständigkeiten untereinander verteilt. Viele Aufgaben sind in Arbeitskreisen und Teams organisiert. Damit wird die Löschzugführung entlastet und kann primär repräsentative und administrative Aufgaben wahrnehmen.

Löschzugführung des Löschzuges Cronenberg im Jahr 2016:

vlnr: Dirk Jacobs, Thorsten Kozyra, Andreas Homm

 

Schriftführung

Die Schriftführung besteht derzeit aus einem zweiköpfigen Team unter Leitung von Christian Oertel. Die Aufgaben sind vielfältig:

  • Erstellen von Einsatzberichten
  • Schriftverkehr allgemein
  • Pressearbeit
  • Verwaltung der Internetauftritte www.feuerwehr-cronenberg.de und Facebook
  • Beschriftung der Stände beim Feuerwehrfest
  • Information der Mitglieder über Neuigkeiten
Arbeitskreis Ausbildung

Der AK Ausbildung organisiert die praktischen Ausbildungsdienste im Sommerhalbjahr und unterrichtet die Mannschaft im Schulungsraum während des Winterhalbjahres. Zusätzlich erhalten Kameraden in der Grundausbildung eine standortbegleitende Ausbildung. Leiter des AK Ausbildung ist Lucas Müller.

Jugendfeuerwehr

Auch die Jugendfeuerwehr des Löschzuges Cronenberg präsentiert sich auf unserer Internetseite mit vielen Informationen. Klicken Sie dazu direkt auf den Hauptpunkt Jugendfeuerwehr.

Arbeitskreis Technik

Der Arbeitskreis Technik ist zuständig für die Pflege und Wartung der Fahrzeuge und Geräte der FFC. Die Mitglieder des Arbeitskreises treffen sich alle zwei Wochen am Mittwochabend. Geleitet wird der Arbeitskreis von Holger Laubert.

 

 

 

Kassierer / Küchenchef / Hauswart

Frank Klingenhöfer sorgt als Küchenchef nach den Ausbildungsdiensten oder Einsätzen immer für leckere Versorgung und ist verantortlich für die hauseigene Bar & Küche. Gleichzeitig ist er Kassierer und übernimmt die Aufgabe des Hauswarts.

Sportbeauftragter

Dienstsport hat bei der Feuerwehr Cronenberg einen hohen Stellenwert. Regelmäßig beteiligen wir uns neben Radtouren, Laufen oder Hallensport auch an Wettbewerben größeren Umfangs. Feste Termine in den vergangenen Jahren waren dabei immer wieder der Crosstriathlon im Burgolz oder diverse City-Läufe in und um Wuppertal.

Die sportliche Organisation erledigt Lucas Müller.

Sicherheitsbeauftragter

Der Sicherheitsbeauftragter Danny Tahn sieht im Feuerwehrhaus regelmäßig nach dem Rechten.